Domains registrieren

Schnell Verfügbarkeit überprüfen und Wunschnamen sichern!

Was kostet ein fehlgeschlagener Providerwechsel?

Nichts. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern berechnen wir für fehlgeschlagene Providerwechsel keine Gebühren, da Sie als Kunde nur im seltensten Fall Schuld am Fehlschlagen der Übernahme haben. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass Ihr alter Provider die Freigabe bestätigt, das erhöht die Chance auf eine erfolgreiche Übernahme.

Zurück zur Übersicht