Domains registrieren

Schnell Verfügbarkeit überprüfen und Wunschnamen sichern!

TLS Fehlermeldung missing certificate

Das Problem beschreibt sich selbst in der Fehlermeldung unseres Mailservers:

smtp.tetras.sk [212.5.193.23]:
>>> STARTTLS
<<< 454 TLS missing certificate: error:02001002:system
library:fopen:No such file or directory (#4.3.0)


Wenn Mailserver untereinander kommunizieren, begrüßen sich diese zuerst mit dem Befehl "EHLO" wobei der kontaktierte Mailserver dabei angibt welche Protokolle er zur Kommunikation unterstützt (siehe trace):

telnet smtp.tetras.sk 25
Trying 212.5.193.23...
Connected to smtp.tetras.sk.
Escape character is '^]'.
220 tms.tetras.sk ESMTP
EHLO EDIS.AT
250-tms.tetras.sk
250-STARTTLS <<< ----------
250-PIPELINING
250-8BITMIME
250 AUTH LOGIN PLAIN CRAM-MD5

Der Server SMTP.TETRAS.SK gibt dabei an Verschlüsselung zu können (STARTTLS, siehe trace von oben).

Nachdem Verschlüsselung "besser" ist als unverschlüsselter Mailverkehr, wird Verschlüsselung favorisiert und von unserem
Mailsever mittels "STARTTLS" verschlüsselter Mailverkehr eingeleitet.

>> STARTTLS

Daraufhin meldet der Mailserver smtp.tetras.sk, dass er doch nicht verschlüsseln kann weil ihm hierzu ein notwendiges Zertifikat fehlt.

454 TLS missing certificate: error:02001002:system library:fopen:No such file or directory (#4.3.0)

Das Problem liegt beim Ziel-Mailserver: hier darf kein TLS offeriert werden, wenn dieses nicht unterstützt wird. Um den Fehler zu beseitigen, muß der Administrator des Ziel-Mailservers TLS dekonfigurieren.

 
 
 

Zurück zur Übersicht