Domains registrieren

Schnell Verfügbarkeit überprüfen und Wunschnamen sichern!

Wo sind die Server von EDIS aufgestellt?

EDIS Infrastruktur in Österreich wird in Wien und im eigenen Datacenter in Graz betrieben. Beide Standorte sind über redundante Glasfaserpaare miteinander verbunden. Die physikalische Anbindung an den Vienna Internet Exchange sowie Interxion besteht aus multiplen, wiederum redundant ausgelegten, 10 Gigabit Glasfaserstrecken. Lokale peerings, sowie Verträge mit multiplen, internationalen Tier-1 Providern, sind ein Garant für höchste Netzwerk-Qualität und Stabilität. 

Zusätzlich betreibt EDIS eigene Infrastruktur in Enterprise-grade Datacentern weltweit. Beispiele wären z.B. Telehouse West in London, Colo-Zuri in Zurüch, Telehouse Voltaire in Paris, sowie noch viele weitere Standorte wie z.B. Mailand, Warschau, Hafnarfjordur (Island), Madrid, Chicago, Viña del Mar (Chile), Hongkong, Douglas (Isle of Man), Amsterdam, Moskau, ...

Zurück zur Übersicht