Domains registrieren

Schnell Verfügbarkeit überprüfen und Wunschnamen sichern!

Ist mehr Datentransfer bei kleinen KVM Paketen buchbar?

Bedingt durch die Art der Virtualisierungs-Umgebung (KVM) teilen sich alle Gast-Systeme eine Netzwerk-Bridge. Dieses Bridge-device ist ein emulierter, gemeinsam genutzter Software-Ethernet-Adapter mit limitierter Kapazität. Die Anzahl der möglichen Gast-Systeme wird also nicht nur durch HDD, CPU und RAM des Host-Systems, sondern auch durch die Kapazität dieser Software-Bridge limitiert. Umso mehr Datentransfer diese Ethernet-Bridge bewältigen muß, desto weniger Gastsysteme können am Hostsystem installiert werden.

Das ist der Grund, warum wir bei kleinen KVM Paketen keinen zusätzlichen Datentransfer hinzubuchen können, sondern um Upgrade auf ein größeres Paket mit mehr enthaltenem Datentransfer ersuchen.

Zurück zur Übersicht