äèï

Spam- und Virenschutz

Enterprise e-Mail-Sicherheitslösung für Anwender, Unternehmen und Provider

Umfassender Schutz vor Viren und Spam

Das von EDIS am Standort Österreich betriebene Barracuda Spam- und Antivirus Firewall-Cluster, ist ein Enterprise-System zur Blockierung von Spam und Viren. Der Fokus liegt dabei auf Sicherheit und niedrigste Latenz. Durchlaufzeiten von < 2 Sekunden können im Regelbetrieb eingehalten werden.

Schnellste Reaktion auf neue Bedrohungen

Die Experten von Barracuda Central arbeiten rund um die Uhr an der Überwachung und Blockierung der neuesten Bedrohungen im Internet. Zur Entwicklung und Bereitstellung des Schutzes vor bisher unbekannten Bedrohungen werden innerhalb von Minuten nach deren Entdeckung Daten von mehr als 200.000 Sammelstellen analysiert und umgehend auf das von EDIS betriebene Spam- und Antivirus Firewall Cluster übertragen. 

Produktmerkmale

  • Branchenführender Schutz für E-Mails vor Spam und Viren
  • Schutz vor Datenverlust und Reputationsschädigung
  • Sicherheit, den neuesten Bedrohungen stets einen Schritt voraus zu sein
  • Fortschrittliche, granuläre Richtlinienverwaltung  

Kostengünstig und benutzerfreundlich

Verzicht auf Gebühren pro Benutzer ermöglichen den einfachen und kostengünstigen Zugang zu diesem Service. Die Barracude e-Mail Sicherheitslösung ist übrigens kostenlos bei jedem EDIS Webhosting-Produkt inkludiert. 

Auch erhältlich als Sicherheitslösung für Ihren inhouse Mailserver 
(relay through). Dabei wird EDIS zum MX für Ihre Domain und relayed emails zum gewünschten smart-Host (z.B. Exchange Server) weiter. Pro Domain kann ein individueller smart-Host definiert werden. Das Service setzt keinen Providerwechsel zu EDIS voraus.

Relay through wird zum Kostenpunkt von EUR 20,-- pro Domain und Monat angeboten. Das Produkt enthält den Domain-Admin-Zugang incl. delivery-logs und globalen Einstellmöglichkeiten für die entsprechende Domain. Es fallen keine pro-Benutzer-Kosten an.

Überprüfung ein- und ausgehender E-Mails

Die Barracuda Spam Firewall überprüft den gesamten ein- und ausgehenden E-Mail-Datenverkehr und schützt Organisationen vor Mail-basierten Bedrohungen und Datenlecks. Mit dieser umfassenden E-Mail Management-Lösung können Nachrichten verschlüsselt werden. 

Filterung ausgehender e-Mail Nachrichten

Die Filterung ausgehender E-Mails verhindert, dass Organisationen auf Spam-Sperrlisten gesetzt werden, und sorgt dafür, dass keine sensiblen Daten die Organisation verlassen. Mitarbeiter können unbeabsichtigt bewirken, dass interne Systeme zu einer Quelle für Botnet-Spam werden. Einige Verteidigungsebenen der Barracuda Spam Firewall stoppen ausgehenden Spam und Viren. Administratoren können außerdem Inhaltsrichtlinien für den Schutz vor Datenverlusten und die Einhaltung anderer Inhaltsstandards in ausgehenden E-Mails durchsetzen. Mithilfe von vordefinierten Filtern und benutzerdefinierten Richtlinien können sensible Daten erkannt und blockiert oder E-Mails verschlüsselt werden.

Das Barracuda-Cluster im Detail: 

Barracuda Energize Updates

  • Stündliche Updates der Spamdefinitionen
  • Barracuda-Reputations-Datenbanken
  • Fingerprint- und Intent-Analysedefinitionen
  • Stündliche Updates der Virusdefinitionen 
     

Umfangreicher Schutz

  • Spam- und Virusfilterun
  • Erweiterte Spam-Erkennung durch Bilddaten-Analyse
  • Schutz vor Spoofing, Phishing und Malware
  • Schutz vor Denial-of-Service-Attacken (DoS/DDoS)
  • Filterung ausgehender E-Mail-Nachrichten
     

DLP & Reputationsverlust

  • Compliance sicherstellen
  • Verhindert Reputationsverlust und Blacklisting
  • Vordefinierte Filter (z.B. HIPAA, Kreditkarten)
  • SPF und DomainKeys
  • Emailreg.org
  • Unterdrückung ungültiger Bounce-Meldungen ("backscatter")
     

Endbenutzer

  • Benutzerbasierte Filterung
  • Individuelles Spam-Scoring
  • Persönliche Freigabe- & Sperrliste
  • Endbenutzerbezogene Quarantäne und Digest-E-Mail
  • Outlook-/Lotus Notes-Integration
  • Bayes-Filter-Analyse

Absenderauthentifizierung

  • SPF und DomainKeys
  • Emailreg.org
  • Unterdrückung ungültiger Bounce-Meldungen ("backscatter")
     

Für Provider

  • Relay-Through von Domains
  • Individuelle Smarthosts pro Domain
  • Zugriff auf Domain bzw. multi-Domain-Manager
  • Grafisches Status-Anzeige (throughput, delay, ...)
  • Detailiertes Message-Log und Mailheader-Anzeige
  • Grafisches User Management 
  • Grafische Oberfläche https://www.spamfirewall.at für eMail-User
  • Single Sign-on (remote POP/IMAP/LDAP/...) für remote-User
  • Global (pro Domain) oder per-user Quarantäne features
     

Erweiterte Richtlinienkontrolle

  • IP- und inhaltsbasierte Filterung
  • Inhaltsverschlüsselung
  • Absender-/Empfänger-Filterung
  • RBL- und DNSBL-Unterstützung
  • Blockierung von Schlüsselwörtern
  • Blockierung von Zeichensätzen
  • Blockierung von Reverse-DNS
  • Blockierung von URL-Mustern und Kategorien
  • TLS-Verschlüsselungsrichtlinie
  • Zusätzliche Authentisierung